Die Geschichte der Druckerei Butz + Bürker

Viel ist passiert in der bewegten Zeit nach 1935. Tiefe Einschnitte in die Geschichte der Druckerei durften unter anderem bei dem Neubau und anschließeden Umzug in die heutige Produktionstätte erlebt werden.

 

Aber auch so sind wir Jahr für Jahr am Ball geblieben, um für Sie immer die neuesten Technologien zur Verfügung zu haben. So lässt es der 2007 eingeführte Digitaldruck zu, auch kleinste Auflagen kostengünstig zu drucken.

 

Sehen Sie was sich in den vergangenen Jahren bei uns bewegt hat!

 

 

1935
Die Namensgeber unserer Firma Albin Butz + Karl Bürker gründen eine Buchdruckerei
1970
Die zweite Generation beginnt mit dem Offsetdruck
1977
Inhaberwechsel auf Wilhelm Karcher, Buchdruckermeister
1982
Erste Linotype-Fotosatzanlage wird installiert
1988
Neubau und Umzug ins Bulacher Gewerbegebiet
1990
Die neuen Räumlichkeiten ermöglichen den Einstieg in Mehrfarben-Offsetdruck
  und den Umstieg auf Desktop-Publishing
1997
Der Betrieb geht auf Winfried Karcher über
2000
Die erste Vierfarbmaschine wird installiert
2004
Einstieg in die digitale Druckvorstufe
2007
Der Digitaldruck hält Einzug
2010
Wir feiern unser 75jähriges Jubiläum