Letterpress Weihnachtskarten

Sowohl das hektische Weihnachtsgeschäft als auch die Hochzeitsmesse haben wir nun hinter uns
gelassen. Zeit also auch mal wieder den Blog zu füttern. Material genug hat sich ja in den letzten
Wochen angesammelt!
 
Kurz vor Weihnachten hatten wir mal wieder das Vergnügen eine wirklich schöne und durchaus
aufwendige Letterpress Karte anzufertigen. Die von Jana Podszus (Sicht & Weise Marketing-
Produktion) konzipierte und entworfene Karte haben wir für die Nürnberger Agentur comdeluxe
produzieren dürfen.
 
Bedruckt wurde das, von uns immer wieder gerne verwendete, Gmund Cotton in der Farbe Linen
Cream und in mächtigen 600g/qm. Die Blindprägung in Verbindung mit dem weichen Gmund-Papier
kommt hier wieder richtig gut zu Geltung.
 
Nach dem Beschneiden wurde der Karte noch einen orangenen Farbschnitt verliehen. Wenn ich mir
die letzten Letterpress Aufträge so durchschaue habe ich das Gefühl, dass der Trend zum dicken
Karton und zum Farbschnitt weiter zunimmt. Eigentlich nicht verwunderlich bei solchen Ergebnissen!
Abschließend wurde an der oberen linken Ecke noch der Stofftag angenäht. Eine wirklich grandiose
Idee, die ich selbst so vorher noch nicht gesehen habe.
 
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für diesen schönen Auftrag und die reibungslose und
freundliche Zusammenarbeit!
 
Bis bald euer Thomas Karcher
 
 
Kunde: comdulexe Kreative Strategien, Nürnberg (www.comdeluxe.de)
Konzept und Gestaltung: Jana Podszus, Sicht & Weise Marketing-Produktion (www.sichtundweise.de)
Druck: Canimento Letterpress (www.canimento.de)