Weblogs

80 Jahre Druckerei Butz + Bürker

Vor ziemlich genau 80 Jahren begannen Albin Butz und Karl Bürker in Karlsruhe-Bulach mit dem Betrieb einer Buchdruckerei. Zu diesem Zeitpunkt wurde mit den mehr oder weniger selben Tigeldruckpressen produziert, die wir heute noch für unsere Letterpresskarten einsetzen.

 

Continue Reading

Das neue Gmund Urban

Letzte Woche hatten wir mal wieder Besuch aus dem Hause Gmund. Dass mich die Feinstpapiere aus Gmund am Tegernsee immer wieder begeistern, ist aus zahlreichen Blogbeiträgen ersichtlich. Nicht zuletzt weil mir bisher kaum ein Material untergekommen ist, das sich so gut für Letterpress eignet, wie das Gmund Cotton.

 

Continue Reading

Hektische Zeiten

Heute Morgen war mal wieder das Paradebeispiel für schnelle Printproduktion: die Anfrage kam am Wochenende und außerhalb unserer Bürozeiten, so dass sie Montagsmorgens bearbeitet werden konnte. Eine kleine Menge zwar, aber mit dem K.O.-Kriterium "Zeit" versehen. Um 10.00 Uhr sollte die Lieferung beim Kunden eintreffen. Zuvor mussten noch die Daten aufbereitet und vom Kunden freigeben werden.

 

Continue Reading

Von Spezialisierungen und günstigen Preisen

Wie viele andere kleine und mittelständische Druckereien, sind auch wir zunehmend unter den Preisdruck der großen Onlinedruckereien geraten. Größere Auflagen von DIN A6 Flyer im 4c-Offsetdruck, also das absolute Standardprodukt der Werbeindustrie, haben wir schon eine ganze Weile nicht mehr gedruckt. Gegen den hohen Automatisierungsgrad und die Sammelformen der Onlineprinter kommen wir preislich nur schwer an. Das ist die Realität, der wir uns täglich stellen müssen.

 

Continue Reading

Zwei neue Maschinen und viele neue Projekte

Ich hatte im letzten Blogbeitrag versprochen nun etwas regelmäßiger über unseren Druckereialltag zu berichten. Aber wie das nun mal so ist, das Tagesgeschäft holt einen immer schneller ein, als man es für möglich hält. Auch, weil die letzten Tage recht ereignisreich waren. Neben einigen tollen Projekten, wie einer Broschüre mit Letterpresscover und Briefbogen mit Farbschnitt, wurden mittlerweile auch zwei neue Maschinen installiert.

 

Continue Reading

Letterpress Visitenkarten für ein Münchner Hotel

So schnell kann es gehen! Gestern noch die Ankündigung in Zukunft verstärkt Bilder online stellen zu wollen und heute ist es schon so weit. Nach dem ich mich in den letzten Tagen intensiv mit dem Thema Spiegelreflexkameras auseinandergesetzt habe, sind nun die ersten Bilder im Kasten. Noch nicht ganz perfekt, aber um Welten besser als die bisherigen Aufnahmen.

 

Das erste Objekt, das ich euch hier gerne vorstellen möchte sind edle Visitenkarten für das Bader Hotel in Parsdorf bei München. Das Design und Konzept der Karten stammt von der Münchner Agentur Dear Robinson.

Continue Reading

Neue Kamera, neue Bilder

Heute nur ein kurzes Update:

 

Wie dem ein oder anderen aufgefallen sein dürfte, ist unser Portfolio auf dieser Homepage noch etwas dürftig. Bisher hatten wir kaum Möglichkeiten gute Bilder hier hoch zu laden. Auch die Bilder im Blog sind bisher mit dem Handy aufgenommen - was den Karten nicht würdig ist. Gestern habe ich mir eine Nikon D3200 zugelegt und schon fleißig probiert. Freut euch auf viele neue Visiten- und Hochzeitskarten.

 

Continue Reading

Wie funktioniert Letterpress?

Die Ergebnisse des Letterpress sind immer umwerfend. Doch wie genau entstehen die im Buchdruck hergestellten Karten? Diese neuentdeckte Handwerkskunst hat Ihre eigenen Reize. Während im anderen Teil des Drucksaals unsere modernen Offsetmaschinen große Auflagen in windeseile auswerfen, läuft im Letterpress alles etwas gemächlicher ab. 

 

Um die Arbeiten nicht beschreiben zu müssen, sondern zeigen zu können hat NACONA für uns ein kleines Video produziert.

 

Continue Reading

Seiten

RSS-Feeds abonnieren